Wenn Worte ihre Bedeutung verlieren,verlieren Menschen ihre Freiheit.
(Konfuzius)

Wer meint, dass Geld arbeiten kann, glaubt auch das Religion nützlich ist.

Der beste Platz für Politiker ist das Wahlplakat.
Dort ist er tragbar, geräuschlos und leicht zu entfernen
(Loriot)

Toleranz ist die letzte Tugend einer untergehenden Gesellschaft
(Aristoteles)

Demokratie ist ein Verfahren, welches garantiert,
dass wir nicht besser regiert werden, als wir es verdienen.
(George Bernard Shaw)

Wer seinen Weg „höheren Wesen“ überlässt, läuft schnell in die Irre.

Ich fürchte den Tag, wenn Technologie unsere Wechselbeziehungen beeinflusst.
Die Welt wird Generationen von Idioten haben.
(Albert Einstein)

Der Kapitalismus basiert auf der merkwürdigen Überzeugung, dass widerwärtige Menschen aus widerwärtigen Motiven irgendwie für das allgemeine Wohl sorgen werden.
(John Maynard Keynes)

Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die der Leute,
welche die Welt nie angeschaut haben.
(Alexander Freiherr von Humboldt)

Diejenigen, die entscheiden, sind nicht gewählt, und diejenigen, die gewählt werden, haben nichts zu entscheiden.
(Horst Seehofer)

Mit dummen Menschen zu streiten, ist wie mit einer Taube Schach zu spielen.
Egal, wie gut du Schach spielst, die Taube wird alle Figuren umwerfen, auf das Brett kacken und herumstolzieren, als hätte sie gewonnen.

Pressefreiheit ist die Freiheit von zweihundert (inzwischen deutlich weniger) reichen Leuten, ihre Meinung zu verbreiten.
(Paul Sethe, 1965)

Diejenigen, die zu klug sind, um sich in der Politik zu engagieren,
werden dadurch bestraft werden, daß sie von Leuten regiert werden,
die dümmer sind als sie selbst.
(Platon, 427 - 348 v. Chr)

Eine Zivilisation, die mehr Geld für Kriege ausgibt als für Bildung, ist alles andere als zivilisiert.

Das Anderssein muss ausgeschaltet werden, entweder aus der Wahrnehmung durch Verleugnung oder durch die psychische Entfernung der anderen Person.
(Werner Bohleber)

Lernen ohne zu denken ist nutzlos, denken, ohne zu lernen ist gefährlich.
(Konfuzius)

Wer nicht im Kleinen anfängt, wird nichts großes erreichen.

Die Wahrheit einer Gesellschaft ist die Realität durch die Brille der Herrschaft gesehen.